LieblingsOrt Braunschweig

Braunschweig

Kohlmarkt

BS_Add_Image_Burglöwe_Variante_1_cc0_Bierwagen

Kultur, Natur,
Großstadtflair

Gibt der Löwenstadt ihren Namen: der Braunschweiger Löwe auf dem Burgplatz

Braunschweig überrascht: Aufgeschlossen und angenehm unaufgeregt präsentiert sich die Löwenstadt. Sie überzeugt mit reicher Historie, lebendiger Kulturszene und attraktiver Innenstadt.

 

Über die Jahrhunderte haben Welfen und Hansekaufleute hier ihre Spuren hinterlassen, die noch heute im Stadtbild entdeckt werden können. Auf dem Burgplatz mit seinen imposanten Gebäuden wird  die bedeutende Rolle, die Braunschweig im Mittelalter als Residenzstadt der Welfen innehatte, deutlich.

Der Einfluss der Hanse und der Reichtum,
den die Kaufleute mit in die Löwenstadt

brachten, ist heute noch am Kohlmarkt mit seinen kunstvoll verzierten Steinbauten, wie dem markanten Haus zur Rose, erkennbar. Sobald die Sonne scheint, laden hier zahlreiche Cafés und Bistros zu Kaffee und
Leckereien unter freiem Himmel ein.

Über die Grenzen hinweg bekannt ist das Herzog Anton Ulrich-Museum mit seiner beeindruckenden Sammlung aus 3.000 Jahren Kunstgeschichte und Gemälden, unter anderem von Rembrandt, Rubens, Vermeer, Picasso und Dürer.

Auf kurzen Wegen ist alles zu erreichen, was eine Großstadt ausmacht – genauso wie herrliche Park- und Naturlandschaften, die entlang der Oker für Ruhe und Ausgleich sorgen.

Interaktive Karte

  • Blogbeitrag lesen

  • Tourist Info und Kontakt

  • Video ansehen

  • Podcast anhören

  • Shoppingtipps

  • Fotospots entdecken

Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Tourist-Info

Tourist Info

Stadtvideo

Stadtvideo

Insta-Spots Lüneburg

Insta-Spots

Magniviertel

Das Magniviertel

Paddeln

Paddeln in Braunschweig

Spargel

Spargel aus Braunschweig

Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Tourist-Info

Tourist Info

Stadtvideo

Stadtvideo

Insta-Spots Lüneburg

This is Tootlip

1_ERSTKLASSIGE UNTERHALTUNG UNTER FREIEM HIMMEL

Im Sommer entsteht rund um den Burglöwen eine Freilichtbühne, auf der das Staatstheater Braunschweig Opern oder Musicals aufführt. Tipp, falls ausverkauft: Mit einer Flasche Wein im Gepäck lässt sich die Musik auch gemütlich außerhalb der Arena genießen.

 

2_KOSTENLOS DIE STADTGESCHICHTE IM ALTSTADTRATHAUS ERLEBEN

Das Braunschweiger Altstadtrathaus gehört zu den bedeutendsten mittelalterlichen Rathäusern in Deutschland, mit einer Bausubstanz aus dem 13. Jahrhundert. Im Inneren gibt es eine gratis Ausstellung zur Stadtgeschichte – inklusive eines Stadtmodells in 1671.

3_FRISCHER GEHT’ S NICHT: WEISSES GOLD AUS BRAUNSCHWEIG

Spargel ist zwar kein Geheimtipp, aber weil er vor etwa 400 Jahren in Braunschweig kultiviert wurde, schafft er es in die Insidertipps. Frischen Spargel gibt es in der Saison eigentlich überall, kreativ angerichtet auch im Steigenberger Parkhotel.

 

4_ DAS MAGNIVIERTEL – HIER SCHLÄGT BRAUNSCHWEIGS HERZ

Das Magniviertel versprüht mit seinen Fachwerkhäusern einen besonderen Charme. In inhabergeführten Läden gibt es hier von nachhaltiger Mode über handgemachte Seife bis zum außergewöhnlichen Kopfschmuck alles, was das Shoppingherz höher schlagen lässt.

5_IM FRISCHEN GEWAND: DAS JÜDISCHE MUSEUM HINTER ÄGIDIEN

Diese Judaica-Ausstellung hat es in sich: Sie gehört zu den bedeutendsten in Deutschland. Frisch renoviert und konzipiert zeigt sie die jüdische Kultur in Niedersachsen mit mehr als 1.000 Objekten. Highlight: die barocke Inneneinrichtung einer Synagoge.

6_BRAUNSCHWEIG VOM WASSER AUS ENTDECKEN

Wie ein Ring umschließt die Oker die Innenstadt. Ob auf eigene Faust mit dem SUP, im Kanu oder Tretboot oder bei einer geführten Kahn- oder Floßfahrt – auf dem Wasser treibt man vorbei an prächtigen Villen, verträumten Gärten und viel Stadtgeschichte.

Braunschweig im Bewegtbild

Lieblingsplatz Bürgerpark im Sommer

Durch den Bürgerpark fließt die Oker, im Sommer herrscht hier reges Treiben. Ob mit dem Kanu oder SUP: Der kleine Fluss ist Lieblingsort aller Wassersportler:innen.

BS_Lieblingsplatz_Variante1_BSM_Philipp_Ziebart
DSC06700
Braunschweig (2)

Nur wenige Schritte von der Innenstadt entfernt erstreckt sich auf 42 Hektar der Bürgerpark. Der Park wurde 1886 angelegt und bietet mit der Oker, einem weitläufigen Wegesystem, romantischen Teichen und
einem reichen Baumbestand ganz viel Platz zum Spazieren, Lesen, Grillen, Picknicken und Sporttreiben – eben allem, was einen gelungenen Aufenthalt im Park ausmacht.

Wer es gesellig mag, geht auf ein kühles Getränk in die Okercabana, einem direkt an der Oker liegenden Beachclub. Von hier aus lässt sich die Stadt mit dem Kanu oder dem SUP erkunden.

Insta-Spots

BS_Instaspot-Rizzihaus_Variante2_BSM

Ein bunter Kontrast zum historischen Magniviertel ist seit 2001 das Happy RIZZI House. Das Haus, gestaltet vom inzwischen verstorbenen New Yorker Künstler James Rizzi, ist wahrscheinlich das meistfotografierte Gebäude der Löwenstadt.

Darüber hinaus gibt es aber noch zahlreiche weitere spannende Insta-Spots, die euren Feed bereichern werden.

Neues aus Braunschweig

RSS Braunschweig

  • Fahrt doch mal nach Braunschweig 23. Mai 2024
    Abwechslungsreiche Radwege und gemütliche Biergärten für die Pause auf der Radtour: In Braunschweig findet ihr, was das Radlerherz begehrt.
  • Veranstaltungssommer in Braunschweig 18. April 2024
    Open-Air-Konzerte, Lichtkunstwerke und Spitzensport: Der Braunschweiger Sommer wird bunt!
  • Stadtgesicht aus Braunschweig – Chris Rank aus dem Riptide 25. März 2024
    Gute Musik und vegetarisches Essen am vielleicht schönsten Platz Braunschweigs: Zu Besuch im Café Riptide.
  • Bucketlist 2024 8. Januar 2024
    Der Sekt ist leer, das Raclette wieder auf dem Dachboden, die Raketen verschossen und das neue Jahr ist schon ein paar Tage alt. Höchste Zeit also für unsere aboutcities Bucketlist 2024. Wie in jedem Jahr versorgen wir euch in diesem Beitrag wieder mit den spannendsten Veranstaltungen, Neuerungen und Aktivitäten, die es in diesem Jahr in […]

Mehr Lieblingsorte entdecken

Lieblingsort Göttingen
Lieblingsort Einbeck